U9 | Erfolgreicher Start in die Hallenturniersaison

Unten von links nach rechts: Leon, Julien, Pietro. Mitte von links nach rechts: Janik, Marlon, Hanif, David. Oben von links nach rechts: Trainer Francesco und Roland

 

Am 11.11.17 fand das Fußball-Hallenturnier der F1-Junioren (U9) „Gresser-CUP 2017“ in Kehlen statt.

Im ersten Spiel trafen die VfB Jungs auf eine sehr starke FV Illertissen Mannschaft. Trotz guter Verteidigung, aber auch mit etwas Pech vorne verlor der VfB mit 0:3 das Spiel.

Eine Änderung der Spielstrategie war unumgänglich und brachte den sicheren Erfolg mit sich.

Der VfB Friedrichshafen gewann souverän alle weiteren Gruppenspiele und sicherte sich den Platz im Halbfinale.

Dort verloren unsere Jungs gegen den späteren Turniersieger FV Ravensburg mit 1:3.

Weiter ging es mit einem atemberaubenden Spiel um Platz 3 gegen SC Pfullendorf.

Nach einem 1:1 in der regulären Spielzeit konnte das Spiel mit einem Spielstand 4:3 nach 9 Meter-Schießen für den VfB entschieden werden.

Wir gratulieren unseren Jungs für den 3. Platz!

Ergebnisse:

VfB – FV Illertissen 0:3

VfB – FC Hörbranz 3:0

VfB – FC Kluftern 5:0

VfB – SV Kehlen 3:0

VfB – FV Ravensburg 1:3

VfB – SC Pfullendorf 4:3

Zurück