U19 | A-Junioren des VfB Friedrichshafen holen wichtigen Sieg

Gegen den TuS Ergenzingen holte die A-Jugend beim 2:0 Heimsieg drei wichtige Punkte, um nicht in die unteren Ränge abzurutschen. Die Gäste legten gleich zu Beginn mit viel Einsatz ein hohes Tempo vor. So richtig gefährlich kamen sie nicht vors Häfler Tor. Nach 20 Minuten fanden die Gastgeber zu ihrem Spiel. In der 35. Minute verhinderte der Torwart der Ergenzinger den Rückstand. In der 51. Minute setzte Peter Pfau an der Eckfahne den Verteidiger unter Druck. Er kam in Ballbesitz und seine Flanke vors Tor wurde zu kurz geklärt und Janick Rauch nutzte dies mit einem Schuss aus 20 Metern zum 1:0. Wieder war es derselbe VfB-Spieler, der sich den Ball erkämpfte, und jetzt stand Elias Blaser richtig und es stand in der 62. Minute 2:0. Daraufhin hätten die Häfler noch weitere Chancen, doch am Ende blieb es beim verdienten 2:0-Erfolg.

Zurück