U17 | Niederlage in Rottenburg

Als Tabellenführer der B-Jugendverbandsstaffel kassierte die VfB B-Jugend beim FC Rottenburg eine 1:3-Niederlage. Ein etwas zu hoher aber unterm Strich verdienter Sieg. Nach zehn Spieltagen war es die erste Niederlage der Häfler. Schon in der zehnten Minute fiel das 1:0 für die Gastgeber. Rottenburg blieb weiter am Drücker.

Das 2:0 fiel in der 64. Minute als die VfB-Abwehr zu spät reagierte. In der 70. Minute sahen die Zuschauer eine ähnliche Situation und mit dem 3:0 war das Spiel gelaufen. In der 80. Minute gelang Leon Lemp das 3:1. Somit steht der SSV Reutlingen, der 1:0 in Weingarten gewann, zusammen mit dem FC Rottenburg und dem VfB Friedrichshafen punktgleich an der Tabellenspitze.

Zurück