U17 | B-Junioren des VfB stehen wieder an der Spitze

Die B-Jugend ist wieder Tabellenführer in der Verbandsstaffel. Es traf genau das ein, was sich die Häfler erhofften. Der VfB hatte wie der FC Rottenburg und der SSV Reutlingen 24 Punkte. Die Friedrichshafener gewannen zu Hause gegen den TSV Neu-Ulm mit 1:0. Die beiden anderen Kontrahenten spielten gegeneinander und sie trennten sich mit einem 3:3 Unentschieden. Somit hat die B-Jugend des VfB zwei Punkte Vorsprung als Tabellenerster. Der TSV Neu-Ulm war für die Häfler wieder einmal der unbequeme Gegner. Das Siegtor erzielte Emre Erdogan nach 42 Minuten.

Zurück